Fortbildungen

Termine: jeweils dienstags, 22.11.22 / 06.12.22 / 17.01.23

Schülerworkshop, 9:30-12:30 Uhr

Lehrerfortbildung Grundschule, 16:00-18:00 Uhr

Ort: Schultheaterzentrum Nordhessen

Referent: Teamer:innen des Schultheaterzentrums Nordhessen

Schülerworkshops & Fortbildungsreihe “Theater fachfremd” 

Die Lehrerfortbildung richtet sich in erster Linie an KollegInnen, die fachfremd theatrale Elemente in ihren Unterricht einbauen wollen. Es werden Methoden und Anwendungen vorgestellt und erprobt, die sich in vielen Bereichen und Fächern einsetzen und einbauen lassen. Folgeveranstaltungen sind bereits angedacht.

Beim Schülerworkshop werden in Orientierung an den Ablauf eines Schultages theatrale Spiele, Übungen und Anregungen zu schulischen Themen angeboten. Mal mit der gesamten Klasse, mal in kleinen Gruppen oder auch nur mit einem Partner werden spielerische Anregungen, die man in allen Fächern einsetzen kann, vermittelt. Daneben lockern kleine typische Theaterübungen die Doppelstunde auf.

Je nach Interesse der der Gruppe können auch kleine Theaterszenen erspielt werden oder an einem Thema länger verweilt werden. Je nach Zeitplan und Personalkapazitäten können evtl. auch Fortsetzungen stattfinden.

Bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin über https://akkreditierung.hessen.de an. Falls die Anmeldung über das Internet nicht möglich ist, können Sie sich auch per E-Mail an Fortbildung.SSA.KS@kultus.hessen.de anmelden, sofern Sie Personalnummer, Name, Schule, Thema und Termin der Veranstaltung angeben.

Für mehr Infos drücken Sie auf das Bild.

Termine: 02.12.2022 – 15:00-18:00 Uhr, 03.12.2022 09:00-17:00 Uhr

Ort: Schultheaterzentrum Nordhessen

Referent: Christian Franzen

Kosten: 20€ für Mitglieder des Vereins, 40€ für Nicht-Mitglieder

Lichtworkshop

Dieser Workshop richtet sich an Lehrer:innen, die mehr über die technische Einrichtung und Durchführung von Aufführungen erfahren wollen, um dies an Schüler:inne weiterzugeben oder selbst in der Lage zu sein, eine Vorstellung zu„fahren“. Im Workshop, der an einer professionellen Bühne stattfindet, wechseln sich Phasen der Information mit der konkreten Arbeit an Licht und Tonpulten in Kleingruppen ab.

(Ein Schülerworkshop soll im Frühjahr 2023 angeboten werden. Dort geht es in erster Linie darum, die Jugendlichen mit der Technik des Schultheaterzentrums vertraut zu machen, damit sie bei Aufführungen ihrer Schulgruppen auf dieser Bühne die technischen Möglichkeiten ausschöpfen und nutzen können.)

Bitte melden Sie sich bis zum 28.11.2022 über info@spielort-kassel.de oder Fortbildung.SSA.KS@kultus.hessen.de an, indem Sie Personalnummer, Name, Schule, Thema und Termin der Veranstaltung angeben.

Für mehr Infos drücken Sie auf das Bild.